Begründung von Stockwerkeigentum

Damit eine Wohnung als Eigentumswohnung gehandelt werden kann, bedarf es zuvor einem gesetzlich vorgeschriebenen Akt, der Begründung von Stockwerkeigentum.

 

Gerne übernehmen wir für Sie die entsprechenden Arbeiten, was folgende Aufgaben beinhaltet:

  • Ausfertigung des Begründungsaktes
  • Erstellen der Aufteilungspläne
  • Berechnung der Wertquoten
  • Errichtung des Reglementes der Stockwerkeigentümer-Gemeinschaft mit entsprechendem Kosten-Verteilschlüssel
  • Nutzungs- und Verwaltungs-Ordnung für die Tiefgarage
  • Hausordnung
  • Begründung von Dienstbarkeiten